Über uns

Das Kuratorium, Heimleitung und Mitarbeiter der Geschwister de Haye´sche Stiftung heißen Sie ganz herzlich willkommen auf unserer Internetseite und freuen uns über Ihr Interesse an unseren Einrichtungen.


Das besondere Flair
Lage, Ausstattung und Architektur unserer Alteneinrichtungen sollen dazu beitragen, dass sich alle hier lebenden und arbeitenden Menschen wohl und geborgen fühlen. Die stilvolle Architektur des Hauses findet sich auch wieder in den gemeinsam zu nutzenden Räumen: dem freundlichen Restaurant, dem „Café Sonnenschein“ mit angeschlossenem Kiosk, dem Musikzimmer und der gemütlichen Bibliothek, in die Sie sich zurückziehen können. „Rund um den Brunnen“ laden der große Innenhof, die Gartenanlage und der Teich zu Begegnung und Kommunikation, grüne Oasen mit Caféterrasse Sie und Ihre Besucher ein.


Das leibliche Wohl
Essen hält Leib und Seele zusammen. Unsere Küche verwöhnt Sie mit vielfältigen, altersgerechten und schmackhaften Gerichten. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück, mittags servieren wir abwechslungsreiche Tellergerichte und abends kaltwarme Speisen sowie Zwischenmahlzeiten. Selbstverständlich werden auch Diätwünsche berücksichtigt. An Festen und Feiertagen können Sie sich auf lukullische Überraschungen freuen.


Lebensqualität
Regelmäßige kulturelle Angebote und Programme bereichern den Alltag und sorgen für Abwechslung. Unser Literaturkreis, Internetgruppe, Tanzkreis, Funktionelle Bewegungs- und Atemtechniken, Schwimmgruppe, Gymnastikgruppe, Bastelkreis, Singkreis, Gedächtnistraining, Malkurs, Handarbeitskurs, Gottesdienste, Konzerte von Musikkapellen und Chören, Theater- und Filmvorführungen u.a. gehören zum festen Angebot. Zum gemütlichen Beisammensein laden der Garten, Gesprächsecken und unser „Café Sonnenschein“ ein. In unserem schmucken Friseursalon freut sich der Friseurmeister auf Ihren Besuch. Viele Feste im Jahreslauf, Vorträge innerhalb und außerhalb des Hauses, stimmungsvolle Fahrten in die nähere und weitere Umgebung, aktiv sein... Über Langeweile werden Sie nicht klagen!

 
Hausgeistlicher
Gemäß den Grundsätzen unseres Leitbildes und zur christlichen Identität unserer Einrichtungen gehört es, dass Gott tagtäglich vorkommt. Unser Hausgeistlicher Pater Kurt Roters übernimmt die Aufgabe, dem Bedürfnis der Bewohner und Mitarbeiter nach Sinndeutung des Lebens und Arbeitens in unseren Einrichtungen Raum zu geben (Auszug aus dem Qualitätshandbuch). Hierzu zählt insbesondere der tägliche Gottesdienst in der Hauskapelle St. Bruno.