Tagespflege

Unser Tagespflegezentrum steht älteren Menschen offen, die tagsüber nicht alleine zu Hause sein möchten oder können.

Wie auch in den Wohnbereichen bietet die Küche ein ausgewogenes Speiseangebot, das heißt ein reichhaltiges Frühstück, eine Zwischenmahlzeit, ein abwechslungsreiches Mittagessen (Komponentenwahl) sowie Kaffee und Kuchen nachmittags. Wir freuen uns auf ältere Menschen, die unsere vielfältigen Angebote im Tageszentrum wahrnehmen möchten.

Wir bieten Ihnen ein breitgefächertes Beschäftigungsangebot unter Berücksichtigung altersbedingter Veränderungen und individueller Wünsche, im Sinne einer ganzheitlichen Betreuung, sowie gezielt auf spezielle Krankheitsbilder abgestimmte therapeutische Maßnahmen.

 

Gerne können Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit uns vereinbaren.

Das Tageszentrum ist von Montag bis Freitag, in der Zeit von 08.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Bei Bedarf kann über ein erweitertes Betreuungsangebot gesprochen werden. Für den Transfer steht Ihnen unser Fahrdienst zur Verfügung. Eine Aufnahme ist auch für einzelne Wochentage möglich. Es gibt viele Möglichkeiten der Tagesgestaltung und der kommunikativen Anregung. Auch können nach ärztlicher Verordnung behandlungspflegerische Maßnahmen durchgeführt werden. Unsere Med. Massage und Bäderabteilung steht für physikalische Therapien zur Verfügung.

Gültig ab 01.04.2021

Pflegegrad 1 2
3 4 5

Pflegesatz
30,03 € 38,50 € 42,35 € 46,20 € 50,05 €
Ausbildungsrefinanzierungsbetrag 1,65 € 1,65 € 1,65 € 1,65 € 1,65 €
Ausbildungszuschlag 2,64 € 2,64 € 2,64 € 2,64 € 2,64 €
Unterkunft
8,98 € 8,98 € 8,98 € 8,98 € 9,53 €
Verpflegung 4,82 € 4,82 € 4,82 € 4,82 € 5,13 €
Investitionskosten 5,67 € 5,67 € 5,67 € 5,67 € 5,67 €
Gesamtentgelt 53,79 € 62,26 € 66,11 € 69,96 € 74,67 €
Pflegekassenzuschuss (monatlich) 0,00 € 689,00 € 1.298,00 € 1.612,00 € 1.995,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich wird ein Vergütungszuschlag für zusätzliche Betreuung und Aktivierung in Höhe von 7,85 € berechnet welcher in der Regel von der Kasse übernommen wird. Die Pflegekasse übernimmt außerdem den Pflegesatz, den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag und den Ausbildungszuschlag für die Tagespflege bei Pflegegrad 2-5. Der Gesetzgeber sieht vor, dass Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Investitionskosten von den Gästen getragen werden. Im Rahmen der Entlastungsleistungen haben Sie die Möglichkeit diesen Kostenpunkt im Nachhinein über Ihre Kasse erstattet zu bekommen. Ihren genauen Anspruch für das laufende Jahr können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen.

Bei Inanspruchnahme des hauseigenen Fahrtdienstes (für Koblenz und Stadtteile), entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von 11,97 pro Besuchstag.

Download:
Preisliste
Hausprospekt

Christine Junck

Leiterin des Tageszentrums
Tel.: 0261/501-250
E-Mail: tageszentrum@dehaye.de

Bürozeiten:
Mo. – Fr.: 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr